Hypnose

Hypnose - der Schlüssel zum Unterbewusstsein!

Seriöse Hypnosetherapie hat nichts zu tun mit Show-Hypnosen, die lediglich auf Effekte abzielen. Entgegen der irrtümlichen Annahme, dass man im Zustand der hypnotischen Trance willenlos und ausgeliefert ist, ist die Hypnose eher mit einem tief entspannten Wachzustand zu vergleichen, in welchem man jederzeit aufstehen und sich willentlich bewegen kann. 

Die Hypnose ist eine wissenschaftlich fundierte, hochwirksame und nebenwirkungsfreie Therapieform, von der Klienten und Patientien profitieren können, die das große Potenzial ihres Unterbewusstseins nutzen wollen.

Das Unterbewusstsein speichert alle unseren Lebenserfahrungen. Daraus resultieren unsere Gedanken- und Glaubensmuster sowie unsere Kernüberzeugungen über uns und das Leben, welche über unbewusst gespeicherte Gefühls- und Verhaltensprogramme unser Leben steuern.

Wenn wir beispielsweise frühkindliche Erfahrungen gemacht haben, uns keine Fehler erlauben zu dürfen, weil wir dafür häufig geschimpft oder bestraft wurden, entwickeln wir eine Kernüberzeugung wie „Ich darf keine Schwächen zeigen!“. Künftig werden wir uns außerordentlich bemühen, immer alles richtig zu machen.

Das daraus entstehende Lebensprogramm lässt uns dann vielleicht sehr ehrgeizig und kontrolliert werden, was sich auf die Dauer anstrengend und unerfüllt anfühlen wird. Eventuell werden wir auch bei jeder Kritik und Zurechtweisung sehr emotional, gehen in den Gegenangriff über oder ziehen uns gekränkt zurück.

Damit wird verständlich, warum wir in bestimmten Situationen immer wieder gleich reagieren oder alleine über Willensanstrengung erwünschte Verhaltensänderungen und Ziele oft nicht oder nur sehr mühsam dauerhaft erreichen können.

Erst wenn die Kernüberzeugungen und die damit verbundenen Verhaltensweisen im Unterbewusstsein verändert werden, lassen sich die unbewussten Programme dauerhaft abspeichern.

Ängste und Blockaden lösen mit Hypnose 

Die Hypnose hat ein hohes therapeutisches Potential für heilsame Entwicklungen und tiefgreifende Veränderungsprozesse. Der tiefe Trancezustand in der Hypnose ermöglicht es dem Unterbewusstsein, sich soweit zu öffnen, dass alte, hinderliche Gedanken- und Verhaltensmuster durch wünschenswerte Programmierungen überschrieben werden können. Dies geschieht über neue Synapsenbildungen und neuronale Vernetzungen im Gehirn. 

Durch diese Bereinigung der Gedanken und Emotionen wird Platz für positive Gefühle geschaffen. Der Zugang zum eigenen inneren Reichtum wird frei und damit auch der Weg in ein freies, selbstbestimmtes Leben! 

In der Hypnose ist die vertrauensvolle Beziehung zwischen Klient und Therapeut von großer Bedeutung. Deshalb biete ich Ihnen ein kostenloses telefonisches Erstgespräch an, in dem Sie einen ersten Eindruck von mir und meiner Arbeitsweise gewinnen können.

Rufen Sie mich an - ich freue mich auf Sie! Telefon: 08709 412656

Als zertifizierte Hypnosetherapeutin (Hypnosemaster TMI TherMedius Institut) biete ich Hypnosen zu folgenden Anliegen an: 

Hypnosecoaching mit klassischer Hypnose nach Milton Erikson: 

  • Gewichtsreduktion         
  • Raucherentwöhnung       
  • Superlearning - Lernunterstützung         
  • Motivation zum Erreichen von Zielen und Visionen     
  • Selbstbewusstsein / Selbstwertgefühl         
  • Lampenfieber         
  • Sport- / Wettkampfvorbereitung         
  • Tiefenentspannung / Schlafverbesserung         
  • Blockadenlösung
  • Berufungsfindung
  • Persönlichkeitsanalyse
  • Entscheidungsfindung

Medizinische Hypnose:

  • Schmerztherapie         
  • Ängste und Phobien         
  • Depressionen und Burnout         
  • Traumatherapie         
  • Essstörungen         
  • Sexualtherapie         
  • Kinderhypnose  

Hypnopsychotherapie:

  • Hypnoanalyse (nach Hunter und Eimer)  
  • Regressionstherapie        

Reinkarnationstherapie