Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage und der Nutzung unseres Online-Shops ist inessence ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Alle personenbezogenen Daten werden dabei grundsätzlich vertraulich behandelt. inessence beachtet hierbei geltendes Datenschutzrecht nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Vertragsabwicklung auch an Dritte gegeben, deren Dienste inessence zur Abwicklung der vertraglichen Verpflichtungen einschließlich der damit verbundenen Abrechnung in Anspruch nimmt. Dies geschieht nur, wenn schützenswerte Interessen der Betroffenen diesem nicht entgegenstehen und nicht beeinträchtigt werden.

inessence ist insbesondere berechtigt, die Kundendaten an Dritte zu übermitteln, soweit dies zum Zwecke der Abtretung oder des Einzugs von Forderungen erforderlich ist.

Die Adressdaten von Kunden werden von inessence zudem für interne Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Bei der Datenverarbeitung werden die schutzwürdigen Belange der Kunden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Kunden können die Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch Mitteilung an inessence per E-Mail, Fax oder Post widersprechen bzw. ihre Einwilligung hierzu widerrufen.

 

Unsere Kontaktdaten:

 

      inessence

      Ines Haertlmayr

      Am Wirtsgarten 4

      D-84184 Ast

      Telefax:  +49 (8709) 412656

      E-Mail:    info@inessence.de

 

Soweit Sie unsere Homepage besuchen oder auf elektronischen Wege über unsere Homepage Waren in unserem Online-Shop bestellen oder einen Newsletter von uns abonnieren sollten, weisen wir ergänzend weiter auf folgendes hin:


Erhebung und Verarbeitung sowie Löschung von Daten

 

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf unserer Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. 

Weitergehende personenbezogene Daten werden dabei nicht erfasst, es sei denn, dass Sie entsprechende zusätzliche Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, uns gegenüber tätigen.

 

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten, Widerruf und Löschung

 

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden dabei an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – sowie zu Abrechnungszwecken oder zu einem etwaigen Forderungseinzug erforderlich ist oder Sie zuvor dazu eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

 

Die Löschung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

Bei Ihrer Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse von uns für eigene Werbezwecke genutzt bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

 
Auskunfts-, Berichtigungs- und Einschränkungsrecht

 

Sie haben ein Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Der Umfang der Auskunft und die damit verbundenen Informationen ergeben sich aus Art.15 DSGVO.

Ferner haben Sie jederzeit das Recht, unrichtige oder unvollständig von uns gespeicherte personenbezogene Daten berichtigen oder vervollständigen zu lassen.

Ebenso können Sie als betroffene Person die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn die personenbezogenen Daten ganz oder teilweise unrichtig sind, die Verarbeitung unrechtmäßig ist und von Ihnen statt deren Löschung eine eingeschränkte Nutzung verlangt wird, wir diese personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht oder nicht in diesem Umfang benötigen oder ein Widerspruch von Ihnen gegen die künftige Verarbeitung eingelegt worden ist.


Nutzung von Cookies

 

Um das von Ihnen genutzte Endgerät zu erkennen und Ihnen besondere Services anbieten zu können, nutzen wir auf unserer Homepage sog. „Cookies“.

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von „Login“-Daten). Zum anderen dienen sie dazu, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

Sie als Nutzer können auf den Einsatz der Cookies über ihren genutzten Browser Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen nämlich über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert werden kann. Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort unserer Website ohne Cookies eingeschränkt sein werden.


Newsletter

 

Mit dem bei uns anzufordernden Newsletter informieren wir Sie gerne laufend kostenlos per Email über uns und unsere Angebote. Wenn Sie unseren Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Diese vorstehend aufgezeigten und erhobenen Daten werden von uns nur für den Versand der Newsletter verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben. Wir geben diese Daten lediglich an einen von uns beauftragten Dienstleister mit dem ausschließlichen Zweck weiter, um den ordnungsgemäßen Versand des Newsletter unter Nutzung Ihrer mitgeteilten Emailadresse sicherzustellen und damit gleichzeitig einen Missbrauch Ihrer Emailadresse durch einen Dritten möglichst vollständig auszuschließen.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir deshalb Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist kostenfrei und kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben eingangs stehenden Kontaktmöglichkeiten von inessence erfolgen.


Sicherheitshinweis

 

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann jedoch die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei der Übermittlung von vertraulichen Informationen empfehlen, den Postweg zu nutzen.


Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

 

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO als Betroffener das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von uns nicht rechtmäßig erfolgt.

Etwaige Anfragen oder sonstige Mitteilungen können Sie aber jederzeit auch direkt an uns postalisch, per Fax oder elektronisch an unsere oben aufgeführte Kontaktadresse senden.

 

Sonstiges:

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) über Sie erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis Ihrerseits.

Wir weisen ferner darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein völliger lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist leider technisch derzeit nicht möglich. Sollten wir aber konkret von einer Verletzung des Schutzes Ihrer bei uns gespeicherten Daten Kenntnis erlangen, werden wir Sie sowie die dafür zuständige Aufsichtsbehörde nach Maßgabe der gesetzlichen Regelung in Art. 33 DSGVO hierüber informieren.

Der Nutzung von unserer vorstehenden sowie im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich unsererseits widersprochen. Wir behalten uns als Betreiber der Seiten ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

inessence

Ines Haertlmayr

Stand:  Mai 2018