Medicus curat, natura sanat!

Der Arzt behandelt, die Natur heilt!

 

( Lateinisches Sprichwort nach Hippokrates )

 

 

App

 

 

Als Apothekerin gehört es zu meinem Alltag in der öffentlichen Apotheke mit allerlei Krankheits- und Lebensgeschichten konfrontiert zu werden. Oftmals haben sich die Beschwerden trotz Einnahme von starken Medikamenten nicht bessern lassen und oft habe ich Zusammenhänge erkennen können zwischen dem Fühlen - Denken - Verhalten und den Beschwerden des Patienten.

In den vielen Jahren der Selbstständigkeit in meiner Naturapotheke für ganzheitliche Gesundheit habe ich daher fortwährend nach Möglichkeiten gesucht, das körpereigene System auf natürliche Weise zu stärken, um die vorhandenenen Selbstheilungskräfte anzuregen und Ursachen für Beschwerdebilder zu beseitigen. Dabei habe ich gerne bewährte Naturheilmittel, Homoöpathie und Blütenessenzen empfohlen sowie darüber hinaus eigene Rezepturen entwickelt, um den besonderen Bedürfnissen und Ansprüchen meiner Kunden entgegenzukommen.

 

Naturgesundheit pur!

 

So entstand eine Vielzahl von Rezepturen aus Natursubstanzen und Essenzen, Ayuroma Körperöle  sowie allergiefreundliche Naturkosmetik - Produkte. Hinzu kamen Nahrungserzänzungsmittel und Pflanzenkapseln in Reinform ohne weitere Zusätze.

Für unsere Naturkosmetik verwenden wir nur eigene Rezepturen mit rein natürlichen Ausgangsstoffen in kontrolliert biologischer oder pharmazeutisch geprüfter Qualität.

Alle Pflanzen für unsere Pflanzenkapseln stammen aus Anbaugebieten, in denen unter strengsten Qualitätsnormen biologisch gearbeitet wird. Sie dürfen nicht bestrahlt werden und müssen unverdünnt und bakteriologisch rein sein. Unsere Kapseln enthalten keine Konservierungsmittel und keine Farbstoffe, ebenso sind sie frei von Füllstoffen und Rieselhilfen. Sie wirken sanft ohne Neben- und Wechselwirkungen.

 

Für Ihre Fragen stehe ich Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung:

Telefon  0049 ( 0 ) 8709 412656

 

 

 

 

Warum sind Pflanzen in Kapseln ideal ?


Das Pflanzenpulver enthält die wirksamen Teile der Pflanze, die sofort nach dem Sammeln an der Luft sorgfältig getrocknet werden. Mittels Steinmühle werden sie kalt, schonend und fein verrieben. Die Gesamtheit der aktiven Wirkstoffe, das Totum der Pflanze, bleibt so erhalten, ja deren Wirkung wird durch die Feinheit des Pulvers noch verstärkt. Aus dem feinen Pflanzenpulver kann der Körper die Wirkstoffe besser und schneller assimilieren, was eine Tiefenbehandlung bedeutet, im Gegensatz zum Tee, der nur ein Auszug der Wirkstoffe enthält. In der Kapsel sind diese Wirkstoffe geschützt und milligrammgenau dosiert, kein Irrtum ist möglich. Außerdem können die Pflanzen schnell angewendet werden. 1 - 2 Pflanzenkapseln werden mit einem Glas Wasser eingenommen, ohne einen bitteren Geschmack in Kauf nehmen zu müssen. Das Wasser aktiviert alle aktiven Wirkstoffe, wodurch das Übel an der Wurzel behandelt wird. Kapseln sind neutral und schützen vor Umwelteinflüssen. Alle Pflanzen sollten aus Anbaugebieten stammen, in denen unter strengsten Qualitätsnormen biologisch gearbeitet wird. Sie dürfen nicht bestrahlt werden und müssen unverdünnt und bakteriologisch rein sein.

 

Klassische Ansicht
*
Preise zzgl. Versand